Evangelische Gemeinde A.u.H.B. Klosterneuburg home

sitemap


Musik

Die (Kirchen-) Musik verschönert das Gemeindeleben ungemein und wird bei uns daher groß geschrieben:

zum Vergrößern klicken
Der Chor unter der Leitung von Dieter Stroh besteht bereits seit 1975. Seit damals bereichert die Vokalmusik den einen oder anderen Gottesdienst - unterm Jahr und auch zu besonderen Festtagen.
Ebenso sorgt auch der sonntägliche Gemeindegesang für den guten Ton. Die singfreudige Gemeinde wird dabei meist von der Orgel begleitet. Das Instrument wurde 1983 von Orgelbaumeister Gerhard Hradetzky (Oberbergern) erbaut und für den Kirchenraum im Pfarrhaus konzipiert - die heutige Kanzlei war bis 1995 die Orgelempore. Die rein mechanische Orgel hat 12 Register (Klangfarben) und rund 650 Pfeifen aus Holz und Zinn/Blei-Legierungen, verteilt auf 2 Manuale und Pedal.

zum Vergrößern klicken Orgel-Eingeweide für Eingeweihte

C&C am 17.Nov.2001
Unsere beiden Organisten Christian Bauer und Christian Stiegler wechseln sich einander seit 1985 mit den Orgeldiensten ab und haben schon Konzerte in Wien, Weidling, St. Martin, im Stift und natürlich auch in der Evangelischen Kirche gespielt. Beide sehen ihre Verpflichtung nicht als Last, sondern als Freude. Dazu trägt im besonderen Maß der gute und kräftige Gemeindegesang bei.

Eine weitere Möglichkeit, um miteinander zu musizieren, stellt das jährliche Talentefest dar: Im offenen Singen kann sich jede Stimme einbringen, um sich in kleiner Runde bei einem Kanon zu entfalten.
zum Vergrößern klicken

Seit Januar 2004 gibt es die alternativen Gottesdienste (kurz AGo), die jeden 3. Sonntag im Monat am Abend stattfinden. Auch die Musik ist hier anders: E-Piano, Schlagzeug, Gitarren u.a. Instrumente erfreuen mit flotten christlichen Songs und Gospels. Noten und Texte werden an die Wand projiziert.


Falls Sie für Hochzeit oder Taufe eine gesangliche Begleitung suchen, schauen Sie doch bei der a cappella-Gruppe "amusix" vorbei...!

Nicht zuletzt ist die Kirche auch ein klanglich hervorragender Konzertraum, der bei verschiedenen Ensembles, Chören und Orchestern sowie beim Publikum großen Anklang findet.

Musik-Ausschnitte  
zum Download  
und Anhören: 

_____ Chor _____

J.S. Bach 
Nun lob mein Seel 
den Herren
 
(1,5 MB) 

J.H. Lützel 
Ich hebe meine Augen auf
 
(1,4 MB) 
 

_____ Orgel _____

Antonio Vivaldi 
a-moll-Konzert
 
Bearbeitung: J.S.Bach 
(1,3 MB) 

J.G. Albrechtsberger 
Fuge in C-Dur
 
für 4 Hände 
(1,5 MB) 

Infos über die 
Orgelkonzert-CD 
Mai 2002 / St. Martin